Bayerischer "Cottage-Garten"

Ein 1.900 qm großer Nutz- und Ziergarten, der seit drei Generationen liebevoll ge-hegt und gepflegt wird. Ursprünglich als Selbstversorgergarten auf dem Gelände einer alten Ziegelbrennerei angelegt, zeichnet er sich durch üppige und wohlgeordnete Zwanglosigkeit aus.
Nützliches und Erfreuliches wird kreativ miteinander verwoben – geschwungene Staudenrabatten im Kontrast zu exakt gerahmten Gemüsebeeten. Obstbaum-Veteranen werden von Ramblerrosen überwuchert, ein Sitzplatz „versinkt" im Duft- und Farbenrausch, der Natur-Kiesgarten wird ständig erweitert als Standort für Trockenheit liebende Wildstauden und Gräser und der Vorgarten leuchtet je nach Jahreszeit in kräftiger Buntheit oder zarten Pastellabstufungen.
Liebevoll wird „Altes und Gefundenes" wie Ziegel, Balken oder Pflastersteine verbaut, Töpfe und Zinkwannen bepflanzt und Friedhofkreuze als romantische Dekoration wiederverwendet. Ökologisches Gärtnern ist Selbstverständlichkeit und so finden die gefiederten Freunde zahlreiche Nistmöglichkeiten und die Insektenwelt ein Luxushotel der Extraklasse vor.
Unser Privatgarten kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden. Gerne zeigen und erklären wir unser Paradies.
Es finden auch Kunstausstellungen und Tage der offenen Gartentür statt.

Kontakt:
Angela und Albert Ramsauer,
Haindlingbergstr. 3,
94333 Geiselhöring
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Kirchenmalermeisterin/Restauratorin/Baubiologin IBN
Homepage:   www.angela-ramsauer.de

Impressionen aus meinem Garten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!